Reales Staats- Zeitungs- und CONVERSATIONS-LEXICON, Darinnen so wohl Die Religionen und geistlichen Orden, die Reiche und Staaten, Meere, Seen, Insuln, Flüsse, Städte, Festungen, Schlösser, Häfen, Berge, Vorgebürge, Pässe und Wälder, die Linien Deutscher hoher Häuser, die in verschiedenen Ländern übliche so geistliche als weltliche Ritter-Orden, Wapen, Reichs-Täge, gelehrte Societäten, Gerichte, Civil- und Militair-Chargen zu Wasser und Lande, der Unterscheid der Meilen, vornehmsten Müntzen, Maaß und Gewichte, die zu der Kriegs-Bau-Kunst, Artillerie, Feld-Lägern, Schlacht-Ordnungen, Belagerungen, Schiffahrten, Unterscheid der Schiffe und der dazu gehörigen Sachen gebräuchlichen Benennungen; Als auch Andere in Zeitungen und täglicher CONVERSATION vorkommende aus fremden Sprachen entlehnte Wörter, nebst den alltäglichen Terminis Juridicis und Technicis, Gelehrten und Ungelehrten zu sonderbarem Nutzen klar und deutlich beschrieben werden

Main Author: Hübner, Johann, 1668-1731
Format: Books
Language: German
Latin
Published: In Leipzig : Verlegts Johann Friedrich Gleditschens seel. Sohn, Buchhändl 1735
Subjects:
Online Access: Titulní list
Item Description: Výzdoba: Mědirytina na frontispisu (alegorický výjev s postavou Času a se ženou u globu), titulní strana tištěna černě a červeně, iniciály, viněty, tištěno dvousloupcově
Note (binding): Usňová vazba, červeně stříkaná ořízka
Physical Description: [14] s., 2238 sl., [49] s. ; 8°
Books
LEADER 02957nam a2200409 a 4500
001 mzk03001203711
003 CZ BrMZK
005 20140801134856.0
007 ta
008 140731s1735 gw f |||| 0 ger d
990 |a BK 
040 |a BOA001  |b cze 
041 0 |a ger  |a lat 
072 7 |a 030  |x Všeobecná příručková díla  |2 Konspekt  |9 12 
072 7 |a 094  |x Staré tisky  |2 Konspekt  |9 12 
080 |a 025.171  |2 MRF 
080 |a 030  |2 MRF 
080 |a (0.068)094  |2 MRF 
100 1 |a Hübner, Johann,  |d 1668-1731  |7 mzk2003199434  |4 aut 
245 1 0 |a Reales Staats- Zeitungs- und CONVERSATIONS-LEXICON, Darinnen so wohl Die Religionen und geistlichen Orden, die Reiche und Staaten, Meere, Seen, Insuln, Flüsse, Städte, Festungen, Schlösser, Häfen, Berge, Vorgebürge, Pässe und Wälder, die Linien Deutscher hoher Häuser, die in verschiedenen Ländern übliche so geistliche als weltliche Ritter-Orden, Wapen, Reichs-Täge, gelehrte Societäten, Gerichte, Civil- und Militair-Chargen zu Wasser und Lande, der Unterscheid der Meilen, vornehmsten Müntzen, Maaß und Gewichte, die zu der Kriegs-Bau-Kunst, Artillerie, Feld-Lägern, Schlacht-Ordnungen, Belagerungen, Schiffahrten, Unterscheid der Schiffe und der dazu gehörigen Sachen gebräuchlichen Benennungen; Als auch Andere in Zeitungen und täglicher CONVERSATION vorkommende aus fremden Sprachen entlehnte Wörter, nebst den alltäglichen Terminis Juridicis und Technicis, Gelehrten und Ungelehrten zu sonderbarem Nutzen klar und deutlich beschrieben werden /  |c Die funffzehende Auflage, darinnen die Geographischen Beschreibungen mit Fleiß rectificiret und vermehret, auch alles bis auf gegenwärtige Zeit continuiret, und bey denen meisten Articuln die Lateinische Benennung beygesetzet worden, also, daß das gantze Werck in allem über 26000 Artickel begreiffet. Nebst vollständigen Registern, und einer ausführlichen Vorrede Herrn Johann Hübners, RECTORIS zu S. JOHANNIS in Hamburg 
260 |a In Leipzig :  |b Verlegts Johann Friedrich Gleditschens seel. Sohn, Buchhändl.,  |c 1735 
300 |a [14] s., 2238 sl., [49] s. ;  |c 8° 
500 |a Výzdoba: Mědirytina na frontispisu (alegorický výjev s postavou Času a se ženou u globu), titulní strana tištěna černě a červeně, iniciály, viněty, tištěno dvousloupcově 
546 |a Některá hesla též latinsky 
563 |a Usňová vazba, červeně stříkaná ořízka 
650 7 |a historické knihovní fondy  |7 ph172933  |2 czenas 
655 7 |a slovníky  |7 fd133454  |2 czenas 
655 7 |a staré tisky  |7 fd422076  |2 czenas 
856 4 1 |u http://imageserver.mzk.cz/mzk03/001/203/711/328100215237.titul.jp2  |y Titulní list 
903 |a RP 
910 |a BOE950  |b R - G. I. f. 20 
978 |b Gleditsch, Johann Friedrich I. - syn  |a Leipzig  |c 1735 
984 |a Lipsko  |b Německo 
985 |a 1701-1750 
980 |c 215237  |g R - G. I. f. 20  |1 328100215237  |p BNr. 12858 
991 |k rajhrad 
996 |e BOE950  |c R - G. I. f. 20